Redner

Birte Nienaber

header-object

Professorin für Politische Geographie an der Universität Luxemburg, Koordinatorin des European Migration Network NCPLU. Ihre Forschungsschwerpunkte sind internationale Migration in ländliche Räume, ländliche Entwicklung und Grenzraumstudien. Sie leitete das Arbeitspaket zur internationalen Migration im EU-FP7-Projekt DERREG und die Arbeitsgruppe „Internationalisierung der Gesellschaft“ der Akademie für Raumforschung und Landesplanung.


Martin Petrick

header-object

Leiter des Alfa-Agrar Teilprojekts am IAMO, stellvertretender Leiter der Abteilung Agrarpolitik am IAMO und apl. Professor am Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In seinen Forschungsarbeiten untersucht er die Organisation landwirtschaftlicher Unternehmen, landwirtschaftliche Arbeitsmärkte und die Wirkung agrarpolitischer Maßnahmen in Deutschland sowie osteuropäischen und zentralasiatischen Ländern.

Ludwig Theuvsen

header-object

Professor für Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness an der Georg-August-Universität Göttingen. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Personal-, Qualitäts- und strategisches Management in der Land- und Ernährungswirtschaft sowie die Organisation von Wertschöpfungsketten im Agribusiness. Professor Theuvsen ist u. a. Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Landesinitiative Ernährungswirtschaft (NieKE), Vechta, sowie Mitherausgeber des German Journal of Agricultural Economics.

Peter Weingarten

header-object

Leiter des Thünen-Instituts für Ländliche Räume in Braunschweig und Honorarprofessor für Ökonomik ländlicher Räume an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er forscht und berät politische Entscheidungsträger zu Fragen der ländlichen Entwicklung und der Agrarumweltpolitik. Er ist u. a. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung.

FacebookTwitterGoogle+LinkedInShare